Persönlichkeitstypen - der DoPreneur im Profil

Persönlichkeitstypen: Bist du ein Macher? Der DoPreneur im Profil

Mit diesem Beitrag starten wir in eine Mini-Serie der vier verschiedenen Persönlichkeitstypen, die es im Aligned-Entrepreneur-Modell gibt. Wenn du dir also eine ganz neue Einschätzung deiner Persönlichkeit jenseits von DISG, Myers-Briggs & Co wünschst, bist du hier richtig. Insbesondere als Coach ist es so wichtig, seine Superpower zu kennen. Denn nur so können wir uns abheben. Wir legen also los und befinden uns mit diesem Motto direkt in der Persönlichkeit des DoPreneur’s. Dem Macher, dem Umsetzer. Vielleicht zählst du dich selbst zu diesem Typ oder kennst Menschen in deinem Umfeld, die diesem Naturell entsprechen. In beiden Fällen ist es ratsam tiefer zu blicken, um zu wissen, was ein DoPreneur braucht, um glücklich durchs Leben zu stapfen. Ob beruflich oder privat.

DoPreneure: Persönlichkeitstypen, die handeln

Die Mission des DoPreneur’s bezieht sich aufs Loslegen. Diese Menschen kommen wahnsinnig gut ins Handeln. Für sie zählen handfeste Dinge, also das, was umgesetzt ist. Übrigens landen diese Menschen sehr häufig bei mir im Mentoring, weil sie schon extrem viel haben, aber es mitunter an Struktur fehlt. Sie haben Freebies, Kurse, und jede Menge Ideen. DoPreneure sind Persönlichkeiten, die extrem viel tun. Nur leider sehr häufig ohne roten Faden.

DoPreneure sind Beziehungspersönlichkeiten

DoPreneure besitzen zwei besonders starke Superkräfte. Sie sind gigantisch gut in der Umsetzung und absolute Empathen. Als Beziehungsmenschen können sie sich sehr gut in andere Menschen hineinversetzen und wissen deshalb genau, was sie tun und sagen müssen, um andere ins Handeln zu bringen. Sie sind wahre Motivations-Genies und Team-Worker.

Verbringe nicht zu viel Zeit im außen

Auf der Beziehungsebene liegen sie im Kreis-Modell von Aligned Entrepreneur direkt am TribePreneur, der ebenfalls auf tiefe und nährende Beziehungen baut. Mit seinem anderen Nachbar, dem PlanPreneur, teilt der DoPreneure seine introvertierte Ader. Diese Menschen brauchen immer wieder Zeit für sich und meiden es zu sehr im Außen präsent zu sein.

Das Aligned Entrepreneur Modell

 

 

Egal, welche Persönlichkeit: Alle Kunden brauchen Lösungen

Als DoPreneur-Persönlichkeitstyp bist du offen, kommunikativ und hast super viele Ideen. Vor allem Ideen, die ein Problem lösen. Das macht dich zu einem mega coolen Teammitglied und Berater. Denn du scheust dich nicht davor, Dinge Schritt für Schritt zu zeigen oder sie gar auf deine To-do-Liste zu schreiben. Die Wahrheit ist, dass wir alle Aufgaben kennen, in die wir uns nicht reinarbeiten können, bzw. wollen. Genau dafür braucht es DoPreneure. Nicht selten arbeiten sie als virtuelle Assistenten oder in beratenden Positionen, weil sie für andere, Dinge umsetzen oder aber zeigen, wie die Umsetzung funktioniert.

Integriere “Nein” in deinen Wortschatz

Kaufst du bei mir als PlanPreneur einen Kurs bekommst du sehr viele Strategien. Bei einem DoPreneur lernst du hingegen, wie du die Dinge Schritt für Schritt lernst und umsetzt. Sie lieben ein harmonisches Miteinander, sind sehr geduldig und gehen deshalb Konflikten auch gern mal aus dem Weg. Das macht sie mitunter anfällig für das Wörtchen “Ja”. Hinterher ärgern sie sich über diese Zugeständnisse und stellen fest, dass da noch ein To-do auf die lange Liste gerät.

Begeisterungsfähig oder chaotisch?

Dieses Phänomen bezeichne ich als den blinden Fleck der DoPreneure. Sie haben Schwierigkeiten “Nein” zu sagen. In Kombination mit einem mangelnden Fokus werden die To-do-Listen immer länger, umgesetzt wird trotzdem, aber das Chaos immer größer. Sie wechseln dann gern das Thema, gerade weil sie begeisterungsfähig sind. Irgendwann unterwegs fällt ihnen jedoch auf, dass die Struktur einfach nicht zustande kommt.

Etabliere ein achtsames Zeitmanagement

Der DoPreneur Persönlichkeitstyp darf an der eigenen To-do-Liste arbeiten und seine Aufgaben in eine Struktur bringen. Dazu zählt auch ein gutes Zeitmanagement. Denn gerade, weil ihn so viele Ideen anzünden, verliert er sich in Details, vergisst die Zeit und brennt dadurch auch recht schnell aus. Dadurch, dass der DoPreneur kaum “Nein” sagen kann, verliert er ab und an den Fokus für die eigenen Projekte. Hier braucht es Achtsamkeit. Wer bekommt von dir ein “Ja” und für wen gibt es heute ein “Nein”? Für wen möchtest du wirklich da sein? Wer gehört zu deinem Inner Circle?

Mit deinem Persönlichkeitstyp als Experte wahrgenommen werden

Gerade weil DoPreneure für so viele verschiedene Themen brennen, werden sie von außen nicht immer als Experte wahrgenommen. Gestern Yoga-Teacher, morgen Atmungsanleiter und nächste Woche Movement-Experte. Alles passt irgendwie zusammen, aber nichts fühlt sich richtig an. Sie neigen dazu auf Bestätigung im außen zu warten und ändern ihren Kurs so lange, bis sich diese Anerkennung erfüllt. Manchmal auch vergeblich. Deshalb brauchen sie einen Experten-Fokus und eine Struktur für all die Dinge, die sie interessieren.

Verkauf dich nicht unter Wert

DoPreneure lieben es anderen Menschen zu helfen. Das macht sie leider auch zu den Unternehmern, die die größten Probleme damit haben, sich und ihre Leistungen zu verkaufen. Geld für Hilfsbereitschaft zu verlangen, passt nicht so gut in ihre Weltbild. Deshalb verkaufen sie sich unter Wert. Es braucht also klare Preisstrukturen und gute Pakete, die deinen Kunden deine Wertigkeit veranschaulichen.

Bündel deine Persönlichkeits-Superpower

Als Umsetzungs-Granaten haben DoPreneure richtig viel drauf. Es kommt darauf an, dass sie ihre Superkräfte bündeln und sich selbst klarer strukturieren. Genau darauf zielt mein Mentoring ab. Gemeinsam feilen wir an deinen Ecken und Kanten und bringen Struktur in dein Business rein. Solltest du als DoPreneur genau dabei Hilfe brauchen, schau gern auf aligned-entrepreneur.de/mentoring vorbei und meld dich bei mir.

Alles Liebe,
Mira

Keine Lust zu lesen? Jetzt Folge auf YouTube ansehen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.